Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Eric Fail - Geht's noch peinlicher?

Ab 10 J.
Verkaufsrang171in
BuchGebunden
256 Seiten
Deutsch
CHF23.80
Versandbereit in 1-2 Arbeitstagen

Produkt

KlappentextEric Fail hat eine Gabe, auf die er gern verzichten könnte: Er zieht das Unglück an wie ein Magnet das Eisen. Komischerweise passieren ihm die wirklich schlimmen Sachen ausgerechnet immer dann, wenn eine bestimmte Person in seiner Nähe ist: Lara, die er heimlich mag. Als Eric ein Mittel in die Hände fällt, mit dem er die Zeit zurückdrehen kann, will er seine verpatzten Situationen rückgängig machen. Doch das Spiel mit der Zeit führt von einer Katastrophe zur nächsten ...
Details
ISBN/GTIN978-3-7641-5133-1
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum15.03.2018
Seiten256 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 159 mm, Höhe 216 mm, Dicke 30 mm
Gewicht561 g
Mindestalterab 10 Jahren
Artikel-Nr.30699222
Rubriken

Autor

El-Nawab, Dina
Dina El-Nawab erzählt schon seit vielen Jahren spannende, komische, mitreißende Geschichten als Drehbuchautorin für bekannte Krimiserien wie »Großstadtrevier«, »Notruf Hafenkante« und »Morden im Norden«. Jetzt endlich erzählt sie auch Geschichten für Kinder. Ihr Debüt ist eine herzerwärmende Komödie mit Kichergarantie für Kinder und alle, die jung geblieben sind.
Weitere Bücher von
El-Nawab, Dina
Eric Fail - Geht's noch peinlicher?
Holt mich hier raus!
Holt mich hier raus!
Weitere Bücher von
von Knorre, Alexander
Illustrationen
Eric Fail - Geht's noch peinlicher?
Wie man die Welt rettet
Wikingergeschichten
Wie man 13 wird und überlebt
Wie man voll krasse Superkräfte kriegt (ohne dass es jemand merkt)
Die unglaublichen Fälle des Dr. Dark, Band 3: In den Fängen des Kraken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Mein Lotta-Leben (13). Wenn die Frösche zweimal quaken
Wozu hat man eine Freundin?
Die süßeste Bande der Welt
Mein Lotta-Leben (9). Das reinste Katzentheater
Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau - Band 1
Lesenlernen mit tierisch viel Spaß: Das Okodil und der wunderbare Buchstaben-Basar