Notepad
The notepad is empty.

Die ungluablichen Fälle des Dr. Dark, Band 4: Die Alien-Olympiade

Ab 8 J.
Ranking8015inJugendbücher
BookHardcover
144 pages
German
CHF16.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextLuna und Leandro verstehen die Welt nicht mehr: Wieso gewinnen die unsportlichsten Schüler bei der großen Schul-Olympiade in Jackville plötzlich alle Goldmedaillen? Als die Zwillinge herausfinden, wer hinter der Sache steckt, staunen sie nicht schlecht. Aliens haben die Gestalt der Schüler angenommen! Dr. Dark und sein Team müssen die Außerirdischen schleunigst ins All zurückbefördern. Aber wie?
Additional text- Abenteuerlich wie Indiana Jones und spannend wie James Bond!; - Perfektes Lesefutter für Jungs ab 8 Jahren; - Mit einem ordentlichen Schuss Humor und genial witzig illustriert
SummaryAliens auf dem Siegertreppchen
Leandro und Luna, die Kinder des unglaublichen Privatermittlers Dr. Dark, erleben an der Seite ihres Vaters aberwitzige Abenteuer. In ihrem vierten Fall müssen die Zwillinge Aliens zurück ins All befördern.
Details
ISBN/GTIN978-3-473-40511-4
Product TypeBook
BindingHardcover
Publisher
Publishing year2016
Publishing date01/07/2016
Pages144 pages
LanguageGerman
SizeWidth 154 mm, Height 218 mm, Thickness 18 mm
Weight372 g
Minimum age8 years
Illustrationsmit farb. Ill.
Article no.26018393
Rubrics

Content/Review

PrefaceAliens auf dem Siegertreppchen

Author

Fabian Lenk, geb. 1963, studierte in München Diplom-Journalistik und ist seitdem als Redakteur tätig. Zuerst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch inzwischen schreibt er nur noch für Kinder und Jugendliche. Fabian Lenk mag alle Texte, die sehr spannend, witzig und zugleich informativ sind. Deswegen schreibt er bevorzugt Bücher, die mit Geschichte zu tun haben - wie die erfolgreiche Reihe 'Die Zeitdetektive', in der junge Detektive packende Kriminalfälle in der Vergangenheit lösen. Gerne bezieht Fabian Lenk seine Leser auch in die Handlung mit ein. In seinen Ratekrimis beteiligen sich die jungen Leser an der Jagd nach dem Täter, indem sie Rätsel lösen. Fabian Lenk wohnt mit Frau und seinem Sohn Yannick in der Nähe von Bremen.Alexander von Knorre, geb. 1982 in Magdeburg, verbrachte ein Jahr in Florida und eines in Rumänien. An der Bauhaus-Uni Weimar studierte er Visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Illustration u.a. bei Jutta Bauer, Philip Waechter und Sophie Schmid. Er hat eine Tochter und lebt in Weimar.