Notepad
The notepad is empty.

Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!

Mit Bildern von Anke Kuhl - Ab 7 J.
Ranking16322inJugendbücher
PaperbackPaperback
128 pages
German
Available formats
BookHardcover
CHF17.80
PaperbackPaperback
CHF11.80
CHF11.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextWeihnachten steht vor der Tür und Zwiebelchen, der eigentlich Stig heißt, hat zwei große Herzenswünsche: Er hätte gerne ein Fahrrad und er möchte endlich seinen Papa kennenlernen! Doch für ein Fahrrad ist nicht genug Geld da und mit seinem Vater möchte Stigs Mutter nichts zu tun haben. Im Dorf gibt es einen komischen Kauz namens Karl, der angeblich Hühner hypnotisieren kann - vielleicht klappt das ja auch bei Müttern? Am Ende gehen Zwiebelchens Wünsche in Erfüllung, wenn auch anders, als er sich das vorgestellt hatte.
Details
ISBN/GTIN978-3-407-74906-2
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publishing year2018
Publishing date15/01/2018
Edition2. A.
Pages128 pages
LanguageGerman
Weight183 g
Minimum age7 years
Illustrationss/w. Abb.
Article no.30600161
Rubrics

Content/Review

PrefaceEine warmherzige Weihnachtsgeschichte ? mit Augenzwinkern!

Author

Nilsson, Frida
Frida Nilsson, geb. 1979, schreibt seit 2004 äußerst erfolgreich Kinderbücher. 2014 wurde sie mit dem Astrid-Lindgren-Priset für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet und sie war mehrfach für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Bei Gulliver ist von ihr bisher u. a. die »Hedvig!«-Reihe erschienen und »Frohe Weihnachten, Zwiebelchen!«.
Kuhl, Anke
Anke Kuhl, geboren 1970, studierte freie Bildende Kunst in Mainz und Visuelle Kommunikation in Offenbach und lebt mit ihrer Familie als freie Illustratorin in Frankfurt/Main. Sie arbeitet in der Ateliergemeinschaft LABOR, die bei Beltz & Gelberg die Kinder Künstler Bücher veröffentlichen. Anke Kuhl illustrierte schon viele Bilder- und Kinderbücher. Für ihr Bilderbuch (mit Alexandra Maxeiner) 'Alles Familie' erhielt sie den Deutschen Jugendliteraturpreis. Bei Beltz & Gelberg illustrierte sie die Geschichten in der Anthologien (hrsg. von Barbara Gelberg) »Von Kindern, Katzen und Keksen'« und (zusammen mit Philip Waechter) »Einmal, als der Bär ans Meer kam« sowie das Kinderbuch »Die leise Luise« von Renus Berbig.